Spendenübergabe an Bürgerstiftung

Freitag, 15. Juli 2022

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Seb. Schützenverein Derendorf 1655 e.V.
eingesendet von: Heiko Fühles

Für den St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­ver­ein Deren­dorf 1655 e.V. sam­mel­te das ehe­ma­li­ge Regi­ments­kö­nigs­paar 2019 bis 2022, Ste­fan und Ange­li­ka Ost, wäh­rend ihrer Regent­schaft Spen­den­gel­der. Sie selbst ver­zich­te­ten auf jeg­li­che Geschen­ke und baten bei jedem offi­zi­el­len Anlass um wei­te­re Spenden.

So kamen ins­ge­samt 1.410 Euro zusam­men, die auf dem Schüt­zen­fest 2022 in Düs­sel­dorf-Deren­dorf der Bür­ger­stif­tung Düs­sel­dorf über­reicht wurden.

Die Bür­ger­stif­tung finan­ziert Pro­jek­te in Düs­sel­dorf unter dem Mot­to: „Von Düs­sel­dor­fern – Für Düs­sel­dor­fer“. Sie nimmt not­wen­di­ge Leis­tun­gen auf, bün­delt sie und küm­mert sich dar­um, dass sach­ge­rech­te Hil­fe dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Das kann sehr kurz­fris­tig, also sofort, gesche­hen oder aber lang­fris­tig in prä­zi­se geplan­ten Aktio­nen ablau­fen, dau­er­haft und nachhaltig.

Ste­fan und Ange­li­ka Ost ent­schie­den sich als Spen­den­zweck für die Unter­stüt­zung von Senio­ren­pro­jek­ten. Die Ver­tre­te­rin der Bür­ger­stif­tung bedank­te sich im Rah­men der Über­ga­be für die­se groß­zü­gi­ge Spende.

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes