Kronkorken für Flutopfer

Freitag, 29. Oktober 2021

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf
eingesendet von: Christian Klein

Die St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­ju­gend Ers­dorf-Alten­dorf betei­ligt sich mit über 11.000 Kron­kor­ken an der Akti­on „Kro­nen fürs Ahrtal“.

Durch den Ver­kauf des Metalls wer­den Gel­der für den Wie­der­auf­bau an der Ahr gesam­melt. Bereits bevor das Jugend­team über die sozia­len Medi­en auf die Samm­lung auf­merk­sam wur­de, sam­mel­te der Nach­wuchs der St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Ers­dorf-Alten­dorf Kron­kor­ken. „Auch nach der Akti­on wer­den wir wei­ter­sam­meln“, so Jung­schüt­zen­meis­ter Chris­ti­an Klein. Die Kron­kor­ken, die nach der Akti­on für die Hoch­was­ser­op­fer an der Ahr gesam­melt wer­den, wird die Schüt­zen­ju­gend dem För­der­kreis für krebs­kran­ke Kin­der und Jugend­li­che Bonn e.V. zur Ver­fü­gung stellen.

Der För­der­ver­ein akqui­riert durch sei­ne Sam­mel­ak­ti­on seit vie­len Jah­ren Gel­der für tol­le Projekte.

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes