Spendenübergabe zur Aktion „Jugend bewegt uns!“

Dienstag, 28. September 2021

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf e. V
eingesendet von: Christian Klein

Drei Jah­re sind ver­gan­gen, seit das Diö­ze­san­kö­nigs­paar 2018/19 des Erz­bis­tums Köln, Hel­ga und Chris­ti­an Klein, in ihrem Regen­ten­jahr die Akti­on „Jugend bewegt uns!“ ins Leben rief.

Bei den Ver­an­stal­tun­gen, wel­che die bei­den besuch­ten sam­mel­ten sie Spen­den und ver­kauf­ten Pins. Der Erlös soll­te der Schüt­zen­ju­gend im Diö­ze­san­ver­band Köln zugu­te­kom­men. Die Bewer­ber für den För­der­preis „Klei­ner Sebas­ti­an“ des BdSJ-Diö­ze­san­ver­ban­des Köln erhiel­ten im ver­gan­ge­nen Jahr aus den Spen­den­gel­dern bereits Spie­le für ihre Kin­der- und Jugend­ar­beit und auch ein Rie­sen­ki­cker beim Diö­ze­san­jung­schüt­zen­tag 2019 konn­te aus den Gel­dern der Akti­on finan­ziert werden.

Nun soll­ten die übri­gen Gel­der im Rah­men des Diö­ze­san­jung­schüt­zen­ta­ges an den För­der­ver­ein „Bas­ti­ans Freun­des­kreis e. V.“ über­ge­ben wer­den, damit die­ser sie im Sin­ne der Akti­on ein­setzt. Da Coro­na-bedingt jedoch sowohl 2020 wie auch 2021 der Diö­ze­san­jung­schüt­zen­tag aus­fal­len muss­te, wur­de die Über­ga­be nun an der Diö­ze­san­jung­schüt­zen­rats­sit­zung am 25. Sep­tem­ber in Köln-Porz vorgenommen.

Der För­der­ver­eins­vor­sit­zen­de Vito Spallu­to freu­te sich sehr über 2.500 € und ver­sprach, dass die­se im Sin­ne des ehe­ma­li­gen Diö­ze­san­kö­nigs­paars ein­ge­setzt und damit der Schüt­zen­ju­gend des Diö­ze­san­ver­ban­des zugu­te­kom­men werden.

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes