#Ärmelhoch – Wir sind dabei

Montag, 17. Mai 2021

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen e.V.
eingesendet von: Rabea Weller

Die Jung­schüt­zen­ab­tei­lung der St. Huber­tus Schüt­zen­bru­der­schaft Bir­ken-Honigs­es­sen schließt sich geschlos­sen dem Mot­to #Ärmel­hoch an. Damit das öffent­li­che Leben und gera­de auch in den Ver­ei­nen wie­der Fahrt auf­neh­men kann, ist eine flä­chen­de­cken­de Imp­fung Grundvoraussetzung.

Durch die aktu­el­len gesetz­li­chen Vor­ga­ben wer­den bekann­ter­ma­ßen auch das Ver­eins­le­ben und somit auch die enorm wich­ti­gen sozia­len Kon­tak­te bei Kin­dern und Jugend­li­chen stark ein­ge­schränkt. Nur eine hohe Impf­ak­zep­tanz kann uns alle aus die­ser Lage her­aus führen.

Natür­lich gibt es auch Per­so­nen, die z.B. auf­grund einer Erkran­kung nicht die Mög­lich­keit haben, sich imp­fen zu las­sen. Aber genau die­ser Per­so­nen­kreis benö­tigt einen beson­de­ren Schutz – Schutz durch Soli­da­ri­tät, indem sich alle ande­ren imp­fen lassen.

Des­halb lau­tet der drin­gend Appell der Schüt­zen­ju­gend aus Bir­ken-Honigs­es­sen: #Ärmel­hoch – Wir sind dabei!

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes