Osterquiz und Schokohasen für Kinder und Jugendliche

Freitag, 12. März 2021

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf
eingesendet von: Chistian Klein

Das Jugend-Team der St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Ers­dorf-Alten­dorf bie­tet ab sofort ein Oster­quiz für Kin­der und Jugend­li­che an. Es ist kos­ten­los auf dem Smart­pho­ne mit der App „Action­bound“ zu nut­zen und dau­ert ins­ge­samt ca. 45 bis 60 Minu­ten. „War­um wer­den Oster­ei­er gefärbt?“, „Woher kommt das „Kar“ in Kar­frei­tag?“ und „Wie kommt die Oster­in­sel zu ihrem Namen?“ – das sind nur eini­ge Fra­gen, die im Quiz spie­le­risch beant­wor­tet wer­den. Dazu gibt es vie­le Rät­sel und Infos rund um das Oster­fest, Oster­bräu­che und die Oster­ge­schich­te. Nicht nur Kin­der ler­nen hier­bei viel Neues…

Alle Min­der­jäh­ri­gen, die am Quiz teil­neh­men und sich mit ihrem Spie­ler­na­men anschlie­ßend in die Ergeb­nis­lis­te ein­tra­gen, kön­nen sich bis zum 10. April bei Jung­schüt­zen­meis­ter Chris­ti­an Klein mel­den und sich einen Scho­ko­ha­sen, sowie einen Teil­neh­mer­pin abho­len (solan­ge der Vor­rat reicht).

Die App nutzt das Jugend­team nicht zum ers­ten Mal. Bereits bei der ange­bo­te­nen Schatz­su­che, wel­che die Schüt­zen­ju­gend in den Som­mer- und Herbst­fe­ri­en des ver­gan­ge­nen Jah­res ange­bo­ten hat­te, war „Action­bound“ erfolg­reich zum Ein­satz gekom­men. Mit dem Oster-Ange­bot soll Kin­dern und Jugend­li­chen nun wie­der eine klei­ne Abwechs­lung im viel­fach tris­ten Lock­down-All­tag gebo­ten wer­den. Die Jugend­lei­ter der Schüt­zen­bru­der­schaft hof­fen jedoch dar­auf, in die­sem Jahr auch end­lich wie­der Prä­sen­z­an­ge­bo­te durch­füh­ren zu können.

Bereits jetzt wer­den ers­te Wei­chen für das Som­mer­fe­ri­en­Spe­zi­al vom 2. bis zum 3. Juli gestellt. „Wir hof­fen dar­auf, die Maß­nah­me teil­wei­se in Prä­senz und teil­wei­se als Mit­mach­ak­ti­on für Zuhau­se durch­füh­ren zu kön­nen. Eine Ver­an­stal­tung mit Über­nach­tung – wie dies vor der Pan­de­mie der Fall war – ist aus unse­rer Sicht zu Beginn der Som­mer­fe­ri­en noch kei­ne Opti­on“, so Klein.

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes