Online-Patronatsmesse in Mülheim-Wichterich

Donnerstag, 25. Februar 2021

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Mülheim-Wichterich 1926 e.V.
eingesendet von: Stephan Gatzweiler

Auf unse­rer Vor­stands­sit­zung am 24.01.2021, die wir online durch­ge­führt hat­ten, äußer­ten alle Betei­lig­ten ihr Bedau­ern dar­über, dass unser dies­jäh­ri­ges Patro­nats­fest, wie schon das Schüt­zen­fest im ver­gan­ge­nen Jahr, wegen der anhal­ten­den Coro­na-Pan­de­mie aus­fal­len muss­te. Dar­auf­hin bot unser Prä­ses Kaplan Ronald Dha­son an, eine Online-Mes­se anläss­lich unse­res Patro­nats­fes­tes für unse­re Schüt­zen­bru­der­schaft durchzuführen.

Der Vor­schlag traf auf brei­te Zustim­mung. Kaplan Ronald hat­te bereits öfters Mes­sen online via Zoom oder Teams zele­briert, sogar welt­weit mit Teil­neh­mern u.a. aus Indi­en und den USA.

Am Sonn­tag, den 14. Febru­ar um 15 Uhr fei­er­ten wir dann mit 15 Online-Zugän­gen und ca. 25 Teil­neh­mern, die via PC oder Han­dy zuge­schal­tet waren, die Hei­li­ge Mes­se zu Ehren unse­res Patrons der Bru­der­schaft, des Hl. Sebas­tia­nus. Der hei­li­ge Sebas­ti­an gilt als wich­ti­ger Schutz­pa­tron bei lebens­be­droh­li­chen Epi­de­mien. In der schwe­ren Kri­se, die durch das Coro­na-Virus ver­ur­sacht wird, sind wir beson­ders ein­ge­la­den, uns an Sebas­ti­an zu wen­den und um sei­ne Für­spra­che und Hil­fe zu bitten.

In sei­nem Wohn­zim­mer hat­te Kaplan Ronald einen Altar auf­ge­baut, auch der Orga­nist war zuge­schal­tet und beglei­te­te die Mes­se musi­ka­lisch. Für­bit­ten und Lesun­gen wur­den von ein­zel­nen Schüt­zen­mit­glie­dern vor­ge­tra­gen. Die Mög­lich­keit, online an einer Mes­se teil­zu­neh­men, kann sich auch in Zei­ten nach Coro­na als gute Alter­na­ti­ve erwei­sen, z.B. für Men­schen, die krank­heits­be­dingt nicht in die Kir­che kom­men kön­nen, aber den­noch ger­ne der Mes­se bei­woh­nen möchten.

Die Reso­nanz der Teil­neh­mer war durch­weg posi­tiv, auch wenn wir uns alle wün­schen, uns mög­lichst bald wie­der per­sön­lich zum gemein­sa­men Got­tes­dienst in der Kir­che zu treffen.“

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes