Lebkuchen gegen das Vergessen

Dienstag, 5. Januar 2021

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Brühl vor 1442 e.V.
eingesendet von: Rolf Kaus

Da die per­sön­li­chen Kon­tak­te in „Coro­na-Zei­ten“ feh­len, hat sich die St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Brühl vor 1442 e.V. etwas Beson­de­res ein­fal­len las­sen. Vor Weih­nach­ten mach­ten sich eini­ge Vor­stän­de der Bru­der­schaft auf den Weg um alle Schüt­zen ein Leb­ku-chen­herz, ver­bun­den mit einem Weih­nachts­gruß per­sön­lich zu überreichen.

„Gera­de in schwie­ri­gen Zei­ten ist es uns als Bru­der­schaft wich­tig ein Zei­chen der Ver­bun­den-heit zu setz­ten gegen „sozia­les Ver­ges­sen“ resü­mier­te Schüt­zen­vor­sit­zen­der Frank Pohl die Leb­ku­chen­herz-Akti­on. In der Hoff­nung, dass 2021 alles wie­der bes­ser wird und man das gesell­schaft­li­che Schüt­zen-Leben wie­der pfle­gen kann.

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes