Mechtild Ehrenberger zum Ehrenmitglied ernannt

Donnerstag, 5. November 2020

Berichts-Kategorie: Bezirksverbände
Bezirk: Bezirksverband Bergheim – Nord
eingesendet von: Ansgar Mirgeler

Auf ihrer Jah­res­haupt­ver­samm­lung haben die Schüt­zen des Bezirks­ver­band Berg­heim – Nord ihre stv. Bezirks­bun­des­meis­te­rin Mech­tild Ehren­ber­ger (St. Sebas­tia­nus Paf­fen­dorf) ein­stim­mig zum Ehren­mit­glied ernannt.

Die Schüt­zen aus Bed­burg, Berg­heim und Els­dorf wür­dig­ten damit ihre über 20-jäh­ri­ge Tätig­keit im Bezirks­vor­stand. In der Lau­da­ti­on lie­ßen Bezirks­bun­des­meis­ter Micha­el Fab­ri­ci­us und Bezirks­ge­schäfts­füh­rer Ans­gar Mir­ge­l­er die viel­fäl­ti­gen Ver­diens­te ihrer Vor­stands­kol­le­gin Revue pas­sie­ren. Die Schüt­zen sei­en für sie wie eine gro­ße Fami­lie und sie habe des­halb viel Posi­ti­ves durch ihre per­sön­li­chen Kon­tak­te bewirkt. Wei­ter führ­te Micha­el Fab­ri­ci­us aus: „Unschlag­bar ist ihre Fähig­keit, für das jähr­li­che Bezirks­fest eine tris­te Hal­le in einen edlen Fest­saal zu ver­wan­deln.“ Das habe mit dazu bei­getra­gen, dass die Gäs­te­zah­len in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auf immer neue Höchst­wer­te geklet­tert sind.

Auch wenn der Bezirks­ver­band Berg­heim – Nord ger­ne wei­ter von ihrem ehren­amt­li­chen Enga­ge­ment und ihren Erfah­run­gen pro­fi­tiert hät­te, so habe man doch Ver­ständ­nis dafür, dass Mech­tild Ehren­ber­ger nun­mehr in den ver­dien­ten „Schüt­zen­ru­he­stand“ wech­seln wolle.

Bezirks­bun­des­meis­ter Micha­el Fab­ri­ci­us (St. Huber­tus Kenten) wur­de ein­stim­mig für die nächs­ten fünf Jah­re in sei­nem Amt bestä­tigt. Zu sei­nem Stell­ver­tre­ter wähl­te die Ver­samm­lung eben­falls ein­stim­mig Klaus Möd­der (St. Sebas­tia­nus Angelsdorf).

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes