Schützen retten Schulprojekt

Montag, 30. März 2020

Berichts-Kategorie: Bruderschaften
Bruderschaft: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kerpen
eingesendet von: Detlev Aberer

Am 07. März woll­te der Schul­cir­cus Jon­ny Cas­sel­ly in Ker­pen auf der Jahn­wie­se sei­ne Zel­te für ein zwei­wö­chi­ges Schul­pro­jekt der Theo­dor-Heuss-Grund­schu­le und der Evan­ge­li­schen Grund­schu­le Ker­pen auf­schla­gen. Auf­grund der Regen­men­gen der vor­an­ge­gan­ge­nen Wochen war ein Auf­bau dort nicht mög­lich und das Pro­jekt droh­te zu schei­tern.

Die Schul­lei­tung bat dar­um, ob man die Zel­te nicht auf dem Gelän­de der St. Sebas­tia­nus-Schüt­zen­bru­der­schaft Ker­pen gegr. vor 1474 e.V. auf­bau­en könn­te. Die Bru­der­schaft stimm­te dem Ersu­chen sofort zu und stell­te ihren Platz, Strom und Was­ser kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Der Cir­cus Jon­ny Cas­sel­ly besteht jetzt schon in der 8. Genera­ti­on. Der Cir­cus hat sich dar­auf spe­zia­li­siert mit Kin­dern und Jugend­li­chen ein Cir­cus­pro­gramm unter der Woche ein­zu­stu­die­ren. Im Rah­men einer Gala­vor­stel­lung wird dann am Frei­tag­abend und Sams­tag­mor­gen dem Publi­kum die erlern­ten Kunst­stü­cke vor­ge­führt. Für die Kin­der ist dies eine päd­ago­gisch wert­vol­le Erfah­rung, wie uns die Leh­rer berich­tet haben. Vom Cir­cus haben wir erfah­ren, dass auch der eine oder ande­re Jugend­li­che dadurch sei­ne Beru­fung gefun­den hat.

Lei­der muss­te auf­grund der Coro­na Kri­se die 2. Woche des Pro­jekts, eigent­lich für die Evan­ge­li­sche Grund­schu­le Ker­pen, abge­sagt wer­den, da die Schu­len wegen der Coro­na Kri­se ge-schlos­sen wur­den. Der Cir­cus stand nun vor einer unge­wis­sen Zukunft (alle Schul­pro­jek­te sind bis zu den Som­mer­fe­ri­en abge­sagt wor­den) Die Bru­der­schaft ent­schied, dass der Cir­cus, solan­ge es not­wen­dig ist, auf ihrem Schüt­zen­platz blei­ben kann und von ihnen mit Strom und Was­ser ver­sorgt wird. Am 23.März konn­te der Cir­cus dann doch wei­ter­zie­hen, da ihnen in Bot­trop ein fes­ter Stell­platz zuge­sagt wer­den konn­te.

Die St. Sebas­tia­nus-Schüt­zen­bru­der­schaft hat den Cir­cus – Jon­ny – Cas­sel­ly sehr ger­ne unter­stützt und wünscht ihnen und uns allen das die Coro­na Kri­se bald vor­über ist, ein nor­ma­les Leben wie­der statt­fin­den kann und der Cir­cus sei­ne Pro­jek­te erfolg­reich wei­ter­füh­ren kann.

Suche in weiteren Berichten

Kategorieen

Archive der weiteren Berichte


Kategorien

Archive des Diösesanverbandes