Berichte Bruderschaften

Hitdorfer Proklamations-Triple im Bezirk Rhein-Wupper-Leverkusen

Hitdorfer Proklamations-Triple im Bezirk Rhein-Wupper-Leverkusen

Anfang April fan­den nach drei­jäh­ri­ger Zwangs­pau­se end­lich wie­der die Wett­kämp­fe um die Wür­de der Bezirks­ma­jes­tä­ten im Bezirks­ver­band Rhein-Wup­­per-Lever­­­ku­­sen statt. Dazu ver­sam­mel­te sich die Jugend in Hit­dorf, um dort ihre drei neu­en Majes­tä­ten zu ermit­teln, wäh­rend sich die Köni­ge und Köni­gin­nen in Immi­grath zum Wett­kampf trafen.

mehr lesen
Ein Autoskooter für Hülchrath

Ein Autoskooter für Hülchrath

Das war eine der posi­ti­ven Nach­rich­ten mit denen der Vor­stand der St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Hülch­rath 1348 e. V. sei­nen Mit­glie­dern auf der Bru­der­schafts­ver­samm­lung am 30.04.2022 über den Stand der Vor­be­rei­tun­gen zum Schüt­zen­fest 2022 berich­ten konn­te. Eini­ge Neue­run­gen ste­hen auf dem Programm.

mehr lesen
Bezirksmajestätenschiessen 2022

Bezirksmajestätenschiessen 2022

Der Bezirks­ver­band Porz am Rhein im Bund der His­to­ri­schen Deut­schen Schüt­zen­bru­der­schaf­ten trug tra­di­tio­nell Ende April das Bezirksbürgerkönigs‑, Bezirksbambiniprinzen‑, Bezirksschülerprinzen‑, Bezirks­­prin­­zen- und Bezirks­kö­nigs­schie­ßen auf dem Schieß­stand der St. Sebas­­tia­­nus- Schüt­zen­bru­der­schaft Ensen-Wes­t­ho­­ven aus.

mehr lesen
Glaube – was bringt’s?

Glaube – was bringt’s?

Am 23. April nahm die St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­ju­gend Ers­­dorf-Alten­­dorf an der Diö­ze­san­jung­schüt­zen­wall­fahrt des BdSJ Köln in Gre­­ven­­broich-Neu­hau­­sen teil.

mehr lesen
Vier Tage Action und keine Zeit für Langeweile

Vier Tage Action und keine Zeit für Langeweile

Vie­le Kin­der hat­ten dem 10. April bereits ent­ge­gen­ge­fie­bert, denn am Palm­sonn­tag ging es mit dem Jugend-Team der St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­ju­gend Ers­­dorf-Alten­­dorf zur Oster­frei­zeit nach Berg-Freis­heim. Unter dem Mot­to „Ein­fach mal raus“ star­te­ten 18 Kids, zwei Hel­fe­rin­nen und 3 Jugend­lei­ter mit einem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm in die Osterferien.

mehr lesen
Neue Bezirksmajestäten der Kolpingstadt Kerpen

Neue Bezirksmajestäten der Kolpingstadt Kerpen

Am Nach­mit­tag des 26.03.2022 konn­ten die neu­en Bezirks­ma­jes­tä­ten, unter der Lei­tung von Bezirks­schieß­meis­ter Rene Werker, der stellv. Bezirks­jung­schüt­zen­meis­te­rin San­dra Abe­rer und des Bezirks­bun­des­meis­ters Olaf Wink­ler nach 2 Jah­re Coro­na end­lich wie­der ermit­telt werden.

mehr lesen
Bundesschützenmeister Emil Vogt als Referent auf dem Bruderschaftstag in Etzweiler

Bundesschützenmeister Emil Vogt als Referent auf dem Bruderschaftstag in Etzweiler

In der Fas­ten­zeit lädt der Bezirks­ver­band Berg­heim – Nord die Schüt­zen aus Bed­burg, Berg­heim und Els­dorf zu einem „Mor­gen der Besin­nung“ ein. Da pass­te es the­ma­tisch gut, dass Bun­des­schüt­zen­meis­ter Emil Vogt als der obers­te Schüt­ze in Schüt­zen­tracht den Syn­oda­len Weg der katho­li­schen Kir­che in den Mit­tel­punkt sei­ner Aus­füh­run­gen stellte

mehr lesen

Neuer Präses beim Bezirksverband Sülztal

Kurz vor dem Bezirks­schie­ßen Ende März traf sich Bru­der­rat und Bezirks­vor­stand zu einer Sit­zung und wähl­ten Dechant Pfar­rer Chris­toph Bersch aus Gum­mers­bach ein­stim­mig zum neu­en Bezirkspräses.

mehr lesen
Trauer um Monsignore Friedhelm Keuser

Trauer um Monsignore Friedhelm Keuser

Der Bezirks­ver­band Düs­­sel­­dorf-Nord – Anger­land trau­ert um sei­nen lang­jäh­ri­gen Bezirks­prä­ses und Ehren-Bezirks­­prä­­ses Mon­si­gno­re Fried­helm Keu­ser, der am 31.01.2022 im Alter von 81 Jah­ren verstarb

mehr lesen
Zahlreiche Highlights beim Bezirkstag

Zahlreiche Highlights beim Bezirkstag

Am letz­ten März-Wochen­en­­de 2022 wur­den nach drei Jah­ren die neu­en Bezirks­ma­jes­tä­ten im Bezirks­ver­band Köln-Nord ermit­telt. Aber nicht nur das, denn der Bezirks­vor­stand hat­te in der Coro­­na-Zeit eini­ge Din­ge auf den Weg gebracht, die nun end­lich am Bezirks­schüt­zen­tag vor­ge­stellt wer­den durften.

mehr lesen
Kindern Lachen schenken

Kindern Lachen schenken

Die St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Vil­lip e. V. zusam­men mit dem Jugend­för­der­ver­ein Vil­lip e. V.  ste­hen den Flut­be­trof­fe­nen von den ers­ten Tagen an bei. Uns war sofort klar, es wird Hil­fe benö­tigt, aber wel­che? Wo kön­nen wir mit anpa­cken? Was kön­nen wir Sinn­vol­les tun?

mehr lesen
Vorstandswahlen in Etzweiler

Vorstandswahlen in Etzweiler

Bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der St. Huber­tus Schüt­zen­bru­der­schaft am 20.02.22 wur­de unter der gel­ten­den Coro­na­re­ge­lung (2G+) ein neu­er Vor­stand gewählt.

mehr lesen
Patronatstag 2022 bei den Gymnicher Sebastianern

Patronatstag 2022 bei den Gymnicher Sebastianern

Das Patro­nats­fest der Gym­ni­cher St. Sebas­tia­nus Bru­der­schaft ist das ers­te Fest im Bru­der­schafts­jahr und für vie­le Mit­glie­der auch das schöns­te Fest des Jah­res. Der Ablauf des Tages ist seit vie­len Jahr­hun­der­ten gleich und im §16 der Sat­zung geregelt:

mehr lesen
Zwei Jubilare beim Patronatsfest

Zwei Jubilare beim Patronatsfest

Am 22. Janu­ar fei­er­ten die Mit­glie­der der St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Ers­­dorf-Alten­­dorf e. V. tra­di­tio­nell ihren Schutz­hei­li­gen Sebastian.

mehr lesen
Starkes Motto für den DJT 2022 im Diözesanverband Köln

Starkes Motto für den DJT 2022 im Diözesanverband Köln

Nach zwei Jah­ren coro­nabe­ding­ter Zwangs­pau­se freut sich die gast­ge­ben­de St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­bru­der­schaft Brühl vor 1442 e.V. den dies­jäh­ri­gen Diö­ze­san­jung­schüt­zen­tags aus-rich­­ten zu dürfen. 

mehr lesen