Mon­tag, 14. Sep­tem­ber 2020 | All­ge­mei­nes

End­lich ist es soweit! Bedingt durch Coro­na sind bis­her alle Lesun­gen aus­ge­fal­len.
Nun fin­det die Ers­te Lesung zu mei­nem Buch „Jak­bus reist ers­ter Klas­se“ – Tage­buch einer Pil­ger­rei­se, unter Ein­hal­tung der Coro­na-Regeln, mit Prä­sen­ta­ti­on von Bild­ma­te­ri­al statt. Wir eröff­nen mit die­ser Lesung die 5. Swist­ta­ler Lese­ta­ge und freu­en uns, dabei zu sein.

Erle­ben Sie „Freud und Leid“ einer lan­gen Pil­ger­rei­se.

Natür­lich mit der Mög­lich­keit im Anschluss an die Lesung Fra­gen zu stel­len oder das Buch käuf­lich, ger­ne auch mit Wid­mung, zu erwer­ben.

Wir freu­en uns auf euch!

Ute & Wil­li Lethert

Ter­min: Don­ners­tag, der 01.10.2020
Uhr­zeit: Beginn: 19:00 Uhr, Ein­lass 18:30 Uhr
Ort: evan­ge­li­sche Kir­che Maria-Mag­da­le­na, Sebas­tia­nus­weg 5–7, 53913 Swist­tal-Heim­erz­heim
Ein­tritt: frei!
Wich­tig: Auf­grund der Maß­nah­men zur Ein­däm­mung des Coro­na-Virus Covid19 kön­nen die Swist­ta­ler Lese­ta­ge in die­sem Jahr nur unter den Auf­la­gen der aktu­ell gel­ten­den Coro­na-Schutz-Ver­ord­nung des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len durch­ge­führt wer­den. Die Schutz­maß­nah­men machen eine Begren­zung der Besu­cher­zahl erfor­der­lich. Anmel­dun­gen wer­den aus­schließ­lich per E‑Mail an Silke.Adamek@Swisttal.de unter Anga­be der Namen und Kon­takt­da­ten (Anschrift, Tele­fon­num­mer, gege­be­nen­falls E‑Mail) aller ange­mel­de­ten Besu­cher erbe­ten. Sie erhal­ten im Anschluss an Ihre Anmel­dung eine Bestä­ti­gungs-E-Mail, wel­che am Ein­lass vor­zu­zei­gen ist.
Rück­fra­gen: ger­ne direkt über den Autor: Wil­li Lethert, 02254 / 84 46 46 oder per E‑Mail an Willi@Lethert.de. Anmel­dung bit­te direkt an Silke.Adamek@Swisttal.de
Wei­te­re Infos: im Inter­net unter: https://Literatur.Lethert.de