Mon­tag, 15. Juni 2020 | All­ge­mei­nes

Die meis­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler freu­en sich natür­lich auf den bevor­ste­hen­den Som­mer. In 6 Wochen Som­mer­fe­ri­en gibt es ja meis­tens eine Men­ge zu erle­ben, viel Son­ne, Aben­teu­er, Schwimm­bad, Strand und natür­lich gemein­sa­mer Fami­li­en-Urlaub.

In die­sem Jahr wird alles sicher­lich ein biss­chen anders als sonst, viel­leicht blei­ben ja eini­ge zu Hau­se? Egal, denn Bas­ti­an und sein Team vom BdSJ DV Köln haben sich was Tol­les ein­fal­len las­sen: Der BdSJ DV Köln lädt alle Mit­glie­der ein, bei der wahr­schein­lich größ­ten Schatz­su­che mit­zu­ma­chen, die es in der Diö­ze­se Köln jemals gege­ben hat. In den gesam­ten Som­mer­fe­ri­en kann man inner­halb der kom­plet­ten Erz­diö­ze­se Köln (gemein­sam mit Bas­ti­an) tol­le Schät­ze suchen und gleich­zei­tig auf Ent­de­ckungs­tour gehen. Mit­ma­chen kön­nen alle BdSJ´ler*innen im Alter von 0 – 24 Jah­ren, selbst­ver­ständ­lich gemein­sam mit ihren Eltern, Geschwis­tern oder Jugendleiter*innen.

Alles was man tun muss ist, sich anzu­mel­den unter: schatzsuche@bdsj-koeln.de. Bit­te gebt eine Post­adres­se an sowie eure Namen und die Bru­der­schaft. Man erhält dann alles was man braucht (Mate­ri­al, Anlei­tung, Infos, usw.) von uns in einem klei­nen Päck­chen zuge­schickt (nur solan­ge der Vor­rat reicht). Die Teil­nah­me ist natür­lich kos­ten­los. Wer wei­te­re Fra­gen hat, mel­det sich ger­ne unter: referat@bdsj-koeln.de. Oder ruft den Bil­dungs­re­fe­ren­ten des BdSJ DV Köln (Flo­ri­an Wag­ner) in sei­nem Home­of­fice an: 01515 6328396.